Sie sind hier: Startseite » WISSENSWERTES » ...über Glas

Borosilikatglas

Als Otto Schott 1887 das Borosilikatglas erfand, war das in Hinblick auf den Gebrauchswert etwa so wie der Umstieg vom Pferdefuhrwerk zum Automobil. Es eröffnete völlig neue Möglichkeiten. Durch den Zusatz von Bortrioxid werden extrem gute chemische und thermische Eigenschaften des Glases erreicht. Bekannt ist Borosilikatglas vor allem unter den Handelsnamen Duran, Pyrex, Simax oder anderen. Unter diesen Namen findet man sie in nahezu jeder Küche als Auflaufform, Teeglas oder Kaffeebereiter ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren